Lutein für die Augen: Wirkung und Erfahrungen mit dem Augenvitamin

geprüft von Reiko und Oliver

Was Sie in diesem Artikel erfahren?

  • Sie erfahren, was Lutein ist und wo es natürlich vorkommt.
  • Welche Wirkung es bei der Einnahme auf Augen und Körper hat.
  • Wie hoch der Tagesbedarf bei einer AMD Erkrankung ist und welche Nebenwirkungen es gibt.

Die Gesundheit unserer Augen spielt eine entscheidende Rolle für unsere Lebensqualität. Daher ist es wichtig, Maßnahmen zu ergreifen, um die Augengesundheit zu unterstützen und zu erhalten. Eine Substanz, die hierbei eine wichtige Rolle spielt, ist Lutein [1]. In diesem Artikel werden wir uns mit der Bedeutung von Lutein für die Augen und den Körper befassen. Wir werden die Wirkung von Lutein auf die Sehkraft, verschiedene Augenkrankheiten und andere Aspekte der Gesundheit untersuchen. Außerdem werden wir den empfohlenen Tagesbedarf von Lutein bei bestimmten Augenerkrankungen betrachten. Abschließend werfen wir einen Blick auf Lebensmittel, die reich an Lutein sind und somit einen wertvollen Beitrag zur Augengesundheit leisten können.

Was ist Lutein?

Lutein gehört zu einer Gruppe von Substanzen, die als Carotinoide bezeichnet werden. Diese gelben Pigmente kommen in vielen Pflanzen und Algen vor. Lutein ist ein besonders wichtiges Carotinoid für die Augengesundheit. Es spielt eine Schlüsselrolle beim Schutz der Augen vor schädlichem Licht und oxidativem Stress [1].

Lutein Vorkommen

Lutein findet sich in verschiedenen Lebensmitteln wie grünem Blattgemüse (z. B. Spinat und Grünkohl), gelben und orangefarbenen Früchten (wie Orangen und Papaya) sowie Eiern. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass der Körper Lutein nicht selbst produzieren kann. Daher ist es notwendig, Lutein über die Nahrung oder Nahrungsergänzungsmittel aufzunehmen [2].

DOPPELHERZ SYSTEM AUGEN PLUS SEHKRAFT+ SCHUTZ+TRÄNENFILM
DOPPELHERZ SYSTEM AUGEN PLUS SEHKRAFT+ SCHUTZ+TRÄNENFILM*
von Queisser Pharma

Ausgewählte Vitamine + Spurenelemente für die Gesundheit der Augen
DHA und Vitamin A für den Erhalt der normalen Sehkraft
Mit 15 mg Lutein, 1 mg Zeaxanthin sowie Omega-6- und Omega-3-Fettsäuren

Letzte Aktualisierung: 22. Mai 2024 um 10:01 am . Angezeigte Preise können sich geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Wirkung von Lutein auf die Augen und den Körper

Sehkraft

Lutein spielt eine entscheidende Rolle bei der Erhaltung und Verbesserung der Sehkraft. Es ist ein natürlicher Bestandteil der Netzhaut und der Linse des Auges. Lutein absorbiert schädliche hochenergetische Blaulichtstrahlen und schützt so die Augen vor potenziell schädlichen Auswirkungen [1].

Augenkrankheiten, AMD, Makuladegeneration

Die altersbedingte Makuladegeneration (AMD) ist eine der häufigsten Ursachen für Sehverlust im fortgeschrittenen Alter. Studien haben gezeigt, dass eine ausreichende Menge an Lutein das Risiko für die Entwicklung von AMD verringern kann. Lutein schützt die Makula, den zentralen Bereich der Netzhaut, vor oxidativem Stress und Entzündungen, die zur Entwicklung von AMD beitragen können [1][7].

Gehirn, Herz

Neben der positiven Wirkung auf die Augen hat Lutein auch andere gesundheitliche Vorteile. Es wurde festgestellt, dass Lutein auch eine schützende Wirkung auf das Gehirn hat. Es trägt zur Erhaltung der kognitiven Funktionen bei und kann das Risiko für neurodegenerative Erkrankungen wie Alzheimer verringern. Ebenso hat Lutein auch positive Auswirkungen auf das Herz-Kreislauf-System, da es den Cholesterinspiegel senken und so das Risiko für Herzerkrankungen reduzieren kann [1].

Kindliche Entwicklung

Lutein spielt auch während der kindlichen Entwicklung eine wichtige Rolle. Es trägt zur Entwicklung einer gesunden Netzhaut bei und kann das Risiko von Sehproblemen im späteren Leben verringern. Schwangere Frauen sollten daher darauf achten, ausreichend Lutein in ihrer Ernährung zu haben [1].

Auslösung der Menstruation

Ein interessanter Fakt ist, dass Lutein die Auslösung der Menstruation unterstützen kann. Eine ausreichende Menge an Lutein in der Ernährung kann dazu beitragen, den Menstruationszyklus zu regulieren und Beschwerden während der Menstruation zu lindern [1].

Hemmt Entzündungen

Entzündungen spielen eine Rolle bei vielen chronischen Erkrankungen. Lutein hat entzündungshemmende Eigenschaften und kann daher dazu beitragen, Entzündungen im Körper zu reduzieren [1].

Augeninnendruck

Ein hoher Augeninnendruck ist ein Risikofaktor für Glaukom, auch bekannt als „grüner Star“. Lutein kann helfen, den Augeninnendruck zu senken und so das Risiko für Glaukom zu verringern [1].

Wie hoch ist der Tagesbedarf von Lutein bei AMD?

Dosierung

Die genaue Dosierung von Lutein hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie dem Alter, dem Geschlecht und dem Gesundheitszustand einer Person. Bei bestimmten Augenerkrankungen wie der AMD wird eine höhere Dosierung empfohlen. Lutein kann in Form von Kapseln oder Tabletten eingenommen werden [3].

Die American Optometric Association (AOA) empfiehlt eine tägliche Aufnahme von 10 mg Lutein und 2 mg Zeaxanthin zur Unterstützung der Augengesundheit. Diese Nährstoffe können durch eine ausgewogene Ernährung oder Nahrungsergänzungsmittel aufgenommen werden [5].

Nebenwirkungen von Lutein

In der Regel wird Lutein gut vertragen und hat nur wenige Nebenwirkungen. In seltenen Fällen können jedoch allergische Reaktionen auftreten. Bei unsicherer Verträglichkeit oder bestehenden gesundheitlichen Herausforderungen ist es immer empfohlen, vor der Einnahme von Lutein Kapseln oder Tabletten einen Arzt aufzusuchen [3].

Welche Lebensmittel enthalten Lutein?

Lutein ist in verschiedenen Lebensmitteln enthalten. Hier ist eine Liste von zehn Lebensmitteln und ihrem Lutein-Gehalt pro Gramm [2]:

LebensmittelLutein in µg pro gZeaxanthin in µg pro g
Spinat59.3–79.0
Grünkohl48.0–114.7
Brokkoli7.1–33.0
Grüne Paprika8.8
Basilikum70.5
Petersilie64.0–106.5
Lauch36.8
Erbsen19.1
Maistortilla72.5105.3
Maischips61.192.5
*Die angegebenen Mengen dienen nur als grobe Richtwerte und können je nach Zubereitung und Sorte variieren.

Lutein für die Augen: Zusammenfassung

Lutein spielt eine wichtige Rolle bei der Erhaltung und Verbesserung der Augengesundheit. Es schützt die Augen vor schädlichem Licht und oxidativem Stress. Ebenso hat Lutein positive Auswirkungen auf das Gehirn, das Herz-Kreislauf-System und die kindliche Entwicklung. Eine ausreichende Zufuhr von Lutein kann das Risiko für Augenerkrankungen wie AMD verringern. Die American Optometric Association empfiehlt eine tägliche Aufnahme von 10 mg Lutein zur Unterstützung der Augengesundheit. Lutein ist in verschiedenen Lebensmitteln wie grünem Blattgemüse, gelben Früchten und Eiern enthalten. Es ist jedoch auch möglich, Lutein in Form von Kapseln oder Tabletten einzunehmen. Es ist ratsam, vor der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln einen Arzt zu konsultieren, insbesondere bei bestehenden gesundheitlichen Herausforderungen.

Häufige Fragen & Antworten

Ist Lutein gut für die Augen?

Ja, Lutein ist gut für die Augen. Es handelt sich um ein Antioxidans, das dabei hilft, die Augen vor schädlichen Auswirkungen von Blaulicht, wie von Smartphone-Bildschirmen, zu schützen. Lutein kann dazu beitragen, das Risiko für altersbedingte Makuladegeneration (AMD) und Katarakte zu verringern [1][3].

Ist bei Lutein auch eine Überdosierung möglich?

Eine Überdosierung an Lutein ist eher unwahrscheinlich, wenn die Aufnahme die empfohlene Tagesdosis nicht überschreitet.

In welchem Lebensmittel ist besonders viel Lutein enthalten?

Lutein kommt in verschiedenen Lebensmitteln vor, vornehmlich in grünem Blattgemüse wie Spinat und Grünkohl. Auch in gelben und orangefarbenen Obst- und Gemüsesorten wie Karotten und Orangen ist Lutein enthalten [2].

Darf man Lutein in der Stillzeit verwenden?

Es wird empfohlen, vor der Einnahme von Lutein während der Stillzeit einen Arzt oder eine Ärztin zu konsultieren. Es gibt keine eindeutigen Hinweise darauf, ob Lutein während der Stillzeit sicher oder unsicher ist, daher ist eine individuelle Beratung sinnvoll [3].

Darf man Lutein in der Schwangerschaft verwenden?

Es wird empfohlen, vor der Einnahme von Lutein während der Schwangerschaft einen Arzt oder eine Ärztin zu konsultieren. Es gibt begrenzte Informationen über die Sicherheit von Lutein während der Schwangerschaft, daher ist eine individuelle Beratung ratsam [3].

Wie lange darf man Lutein einnehmen?

Es gibt keine spezifische Begrenzung für die Dauer der Lutein-Einnahme. Lutein wird oft als langfristige Nahrungsergänzung empfohlen, um die Gesundheit der Augen zu unterstützen. Es ist jedoch ratsam, vor der Einnahme über einen längeren Zeitraum einen Arzt oder eine Ärztin zu konsultieren [3].

Was kostet Lutein?

Die Kosten für Lutein können je nach Marke, Dosierung und Verkaufsstelle variieren. Es ist in verschiedenen Formen wie Kapseln oder Tabletten erhältlich. Es empfiehlt sich, Preise zu vergleichen und die Informationen auf den Produkten zu überprüfen, um das beste Angebot zu finden [6].

Ist Lutein gut für die Haut?

Lutein kann auch positive Effekte auf die Haut haben. Es wirkt als Antioxidans und kann dazu beitragen, die Haut vor Schäden durch freie Radikale zu schützen. Einige Studien deuten darauf hin, dass Lutein auch bei der Verbesserung der Hautelastizität und der Verringerung von Falten helfen kann [1].

Hinweis: Die hier gegebenen Informationen dienen nur zu Bildungszwecken und ersetzen nicht den Rat eines Arztes oder einer Ärztin. Konsultieren Sie vor der Einnahme von Lutein oder anderen Nahrungsergänzungsmitteln immer eine medizinischen Fachperson.

[1] Ostrovit: „Lutein – Ein Antioxidans, das Ihre Augen vor den schädlichen Auswirkungen eines Smartphone-Bildschirms schützt.“ Verfügbar unter: https://ostrovit.com/de/blog/lutein-ein-antioxidans-das-ihre-augen-vor-den-schadlichen-auswirkungen-eines-smartphone-bildschirms-schutzt-1639376955.html
[2] Zentrum der Gesundheit: „Lutein.“ Verfügbar unter: https://www.zentrum-der-gesundheit.de/pdf/231012_Tabelle_Lutein.pdf
[3] Praxistipps Focus: „Lutein: Wirkung und Nebenwirkung erklärt.“ Verfügbar unter: https://praxistipps.focus.de/lutein-wirkung-und-nebenwirkung-erklaert_116420
[4] Kemin: „FloraGLO® Lutein for Eye Health.“ Verfügbar unter: https://www.kemin.com/na/en-us/markets/human-nutrition/products/floraglo-lutein/floraglo-lutein-eye

Artikelbild: Monkey Business – stock.adobe.com

Inhaltlich geprüft:

Dieser Artikel wurde von uns, Reiko und Oliver, verfasst. Wir arbeiten seit Jahren in der Pharma-Industrie und wollen Euch hier neutral, wertfrei und unabhängig über das Thema Augengesundheit und was man selber tun kann informieren. In der Werbung wird immer viel erzählt, wir wollen Euch hier einen „marketingfreien" Blick auf das Thema geben.